Systemische Aufstellungen für Familien und Organisationen

„Im Einklang mit der eigenen Verwurzelung zu sein, schenkt Kraft und Vitalität.”
 (Rebecca Mertineit)


Die Musik ist eine Kunst, die seit Jahrtausenden die Menschen bewegt und berührt.
Musik gibt uns etwas, nachdem wir uns zutiefst sehnen: Sie weckt die Sicherheit in uns, miteinander und mit uns selbst im Einklang zu leben.

Jeder von uns ist in und mit seiner Familiengeschichte tief verwurzelt. Die Familiengeschichte ist eine wundersame Sammlung von einzelnen, individuellen Lebensgeschehnissen der Familienmitglieder. Jeder Einzelne von uns ist Teil dieser einzigartigen Geschichte! Alle Mitglieder sind miteinander verbunden und alle Ereignisse sind aufeinander bezogen. So entsteht ein Zusammenhang, der nicht immer sichtbar, aber spürbar ist.

Die Lebensgeschehnisse der Familienmitglieder, die verharmlost, verleugnet oder vermieden wurden, haben Auswirkungen auf Ihr jetziges Leben. Es entstehen Situationen oder Sie sind in Situationen, die Leid und Frustrationen mit sich bringen. Vielleicht sind sie Ihnen unerklärlich und Sie haben das Gefühl, irgendwie festzustecken und kein Weiterkommen scheint möglich zu sein. Die Befindlichkeiten können zum Beispiel Themen betreffen, die auf der beruflichen oder privaten Beziehungsebene liegen oder Konstellationen, in denen eine Entscheidung notwendig ist, die schwer zu treffen ist.

In einer Systemischen Aufstellung begegnen Sie dem Teil der FamilienVORgeschichte, der mit Ihrer jetzigen Situation in Verbindung steht. Sie erkennen den Zusammenhang und kommen mit Ihrer Verwurzelung in Kontakt. Es ist sofort etwas befreiendes und erlösendes spürbar. Das überträgt sich auf die jetzige Situation.

Die Befindlichkeit wird so zu einem ganz bedeutsamen persönlichen Reichtum! 
Im Einklang mit der eigenen Verwurzelung zu sein, schenkt Kraft und Vitalität.

Es ist eine Möglichkeit, die Themen ganzheitlich in der Tiefe anzuschauen. Sie bringt Klarheit in eine Angelegenheit und ist somit ein wertvoller Wegweiser für die nächsten Schritte in die richtige Richtung.

Gerne tausche ich mich mit Ihnen darüber aus, ob und wie eine Systemische Organisationsaufstellung in Ihrem Unternehmen als Wegweiser genutzt werden kann.

Termine immer an einem Samstag in Tübingen | Zeitrahmen: 09:30 Uhr - 15:00 Uhr
Ort: Herrenberger Str. 57 | Praxis für Osteopathie Carolin Kratt

nächster Termin: 16.11.2019

Termine in 2019:

12.01.2019 | 23.02.2019 | 18.05.2019 | 29.06.2019 | 21.09.2019 | 16.11.2019


Wenn Sie im Einklang mir Ihrer eigenen Verwurzelung sein möchten, freue ich mich über Ihre Kontaktaufnahme.

Wenn Sie es wünschen besteht auch die Möglichkeit, Ihr Anliegen in einer Einzelsitzung aufzustellen. Bitte kontaktieren Sie mich zur Terminabstimmung und Honorar. 


Honorar:

Aufstellung eines eigenen Anliegens: € 160,00
Darin sind enthalten:
- Vorgespräch (obligatorisch)
- Aufstellung
- Nachgespräch (15 Minuten)

Aufstellungen erfahren als Beobachter/Stellvertreter: € 25,00