Lösungen zu Themen im persönlichen Umfeld:

• Entwicklung der emotionalen Stabilität für mehr Freude und Leichtigkeit im Sein

• Hilfestellungen für eine klare Kommunikation mit Ehe- / Lebenspartnern, Eltern / Schwiegereltern,
   Kindern, Freunden, Kollegen, Nachbarn, Lehrern ....

• Ein Ihnen nahestehender Mensch ist dment. Wie geht es eigentlich Ihnen damit?
   Flyer

• Entwicklung einer angemssenen Haltung bei unerklärlichen oder überraschenden Gefühlszuständen                wie beispielsweise Angst, Einsamkeit, Misstrauen

• innerfamiliäre Spannungen

• Auffälliges Verhalten des Kindes/der Kinder, beispielsweise:
   • Aggressivität gegenüber anderen Kindern, Eltern oder anderen Personen
   • Mobbing
   • Hemmungen, Freundschaften zu schließen

 

Diese Beispiele dienen Ihnen zur Orientierung. Die Themenbereiche sind sehr vielfältig und individuell. Kontaktieren Sie mich gerne zu Ihrem Anliegen. Ich freue mich auf das Gespräch mit Ihnen.