Rebecca Mertineit

„Von Herzen möge es zu Herzen gehen.”
(Ludwig van Beethoven)

Vorhandenes Wissen sichtbar zu machen, Wissenstransfer und Wissensintegration sind meine Leidenschaften. Aus meinen eigenen Erfahrungen weiß ich, welche Instabilität und Orientierungslosigkeit vorhanden ist, wenn man um die Dinge nicht weiß. Einzelne Wissensfragmente sind bedingt wertvoll, von Bedeutung ist vielmehr der Sinnzusammenhang, in dem sie stehen.

Ich habe schon immer über den Tellerrand hinausgeschaut und in den letzten 10 Jahren mein Denken in Zusammenhängen immer mehr verfeinert. So entstand Ende 2015 meine Vision, Menschen und Unternehmen mehr Transparenz in den Gesamtzusammenhang zu geben, die Ende 2017 in die Gründung von Conducere mündete. Meine Kenntnisse gründen nicht nur auf einer theoretischen, wissenschaftlichen Basis, sondern vielmehr aus meinen Erfahrungen und Kenntnissen im unmittelbaren Umgang mit Menschen. Ich bin mehr als 30 Jahre im Berufsleben und war viele Jahre in unterschiedlichen Koordinations-, Leitungs- und Vertriebsfunktionen der Musik- und IT-Branche tätig. Meine Erfahrungen reichen von Familienbetrieben bis hin zu international agierenden Konzernen.

Gemeinsam mit Ihnen wird Ihr Anliegen nicht isoliert betrachtet, sondern in einem dynamischen Gesamtzusammenhang gesehen. Diese systemische Betrachtung bietet einen Ansatz, das einem vertraute Wissen zu nutzen, um zusammengehörige Dinge und Situationen als zusammengehörig zu erkennen. So wird die Entwicklung einer Situation, Verhaltensweisen oder Wesenszüge gedanklich und gefühlsmäßig begreifbar. Sie ist daher eine wertvolle Möglichkeit, zu reflektieren und Ideen für eine Lösung für das, was Ihnen am Herzen liegt, zu entfalten.

Mut tut gut.
Schreiben Sie mir oder rufen Sie mich an. Alles Weitere ergibt sich.

„Conducere” bedeutet „zusammenführen”, „Rebecca” bedeutet „die Verbindung Schaffende”.

Von Herzen gerne unterstütze ich Sie dabei:

• neue und wirkungsvolle Lösungsmöglichkeiten für Ihre berufliche/private Situation oder für Ihr
   Unternehmen zu finden.

• feinsinniger in Ihrer Kommunikation zu werden.

• Authentizität im Vertrieb zu gestalten.

Meine Qualifikationen:

• zweijährige Ausbildung „Systemische Beratung und Aufstellungsarbeit”
• zweijähriges Vertiefungsseminar
  Doris Fritz, Stuttgart

• einjährige Ausbildung „Systemisches Coaching & Veränderungsmanagement”
  Institut Almut Probst, Frankfurt (DBVC und IOBC zertifiziert)

• einjährige Kommunikations-Ausbildung
  „Gewaltfreie Kommunikation nach Dr. Marshall Rosenberg”, Stuttgart / Überlingen

• Betriebswirtin (VWA)

• Handelsfachwirtin (DAA)

• Musikalienhändlerin

weitere Qualifikationen und Berufserfahrungen


Herzlichen Dank an meine Familie, in der ich sehr viel lernen durfte und für meine Wurzeln, die mir Energie und Kraft schenken.
Herzlichen Dank an alle meine Begegnungen, die mich bewusst oder unbewusst BEWUSSTER werden ließen und sein lassen.